Skip to main content

News/Downloads

NEU bei Prinzipal – DER BEEFER

Buffet mit dem BEEFER

Die perfekte Symbiose aus durchdachter Technik und Urknall-Hitze.

Manchmal müssen es eben 800 Grad sein – Fleischzubereitung mit dem Beefer setzt neue Maßstäbe! 

Während ein konventioneller Grill das Fleisch über einen längeren Zeitraum bei 400 °C zubereitet, garen wir es im Niedertemperaturverfahren und karamellisieren es mit den 800 °C in Sekunden und zaubern so Kurzgebratenes 2.0. 

Der Beefer. Das Original. Adäquate und respektvolle Zubereitung hochwertigen Fleisches. Der Beefer ist nicht nur ein Gasgrill, der Beefer ist die maschinengewordene Fleischeslust und der neue beste Freund des Mannes: Mit ihm gelingt New Yorker Steakhouse-Qualität auf Ihrem Event genial. „Beefen“ ist eine Grill-Klasse für sich. „Individueller als der Beefer ist kein anderer Grill, “ 

Wer heute noch grillt, wird morgen schon beefen!“ Wetten?

Hier finden Sie unser spezielles Beefer Buffet! 

...so beef it or leave it! 

...so beef it or leave it!

DINZLER otto

NEUe Location bei Prinzipal

DINZLER otto

Wir freuen uns sehr, Sie im otto – den neuen Räumlichkeiten von DINZLER – begrüßen zu dürfen und begleiten Sie gerne in die Welt der Genüsse!

Am Irschenberg – wo Ihnen jedes Mal der Atem stockt, wenn sich Ihnen das Inntal und das wunderschöne Chiemgau eröffnet, finden Sie eine der schönsten Locations zwischen München und Salzburg: DINZLER otto. In den neuen Räumen mit spannender Architektur und Liebe bis ins kleinste Detail tauchen Sie in eine Welt des Kaffees ein und können mit PRINZIPAL Catering & Events unvergessliche Events feiern.


NEUes Geschirr bei Prinzipal

NEUes Geschirr bei Prinzipal

Wer sagt denn, dass feines Essgeschirr immer weiß sein muss?

Unsere neue schwarze Geschirrserie KARBON von RAK, bringt unser Fingerfood und unsere Menüs besonders zum Leuchten. Eine neue, tolle Bühne für Ihre Speisen – genießen Sie unsere Kreationen und lassen Sie Ihr Auge mit essen!


NEUe Lagergestaltung

NEUe Lagergestaltung

In den letzten Wochen haben wir unser Lager an unserem Firmensitz renoviert und neu gestaltet. Die neuesten EU Hygienerichtlinien, mehr Platz, optimierte Logistikwege und mondernster Standard wurden umgesetzt.

Prinzipal setzt Maßstäbe!


drinktec2017 - Wieder ein Messecatering der Extraklasse für die Krones AG

Unter dem Motto „Die Welt zu Gast bei Krones“ umsorgte unser 170-köpfiges Team 5 Tage lang internationale Gäste der Getränkewelt.

Vorstände, Vertriebsteam und Kunden waren so begeistert, daß KRONES uns glatt einen Film als Dankeschön widmete.

Das schrieb KRONES über die drinktec 2017:

Wenn um 18 Uhr die Tore der drinktec schließen, dann ist bei Krones noch lange nicht Schluss. Denn an vier Abenden lud die Firma Krones Ihre Kunden zum bayerischen Abend. 

Die Plätze an den sogenannten Regionenabenden bei Krones sind heißbegehrt. Kein Wunder, denn die Veranstaltung ist ein echtes Event. Für die Unterhaltung sorgten eine Blaskapelle und eine Volkstanzgruppe. Um das richtige Flair in die Messehalle zu zaubern, hatte PRINZIPAL für KRONES extra eine 40 Meter lange und 20 Meter breite Almhütte aufgestellt, in der die Gäste an rustikalen Holztischen Platz nahmen und in der echte Hopfenreben von der Decke hingen. Doch was wäre ein bayerischer Abend ohne passendem Essen? Ein rund 170-köpfiges Team des Rosenheimer Catering-Unternehmens Prinzipal sorgte dafür, dass auch alle Gäste eines Tischs ihr Essen gleichzeitig und vor allem warm bekamen. Jeden Abend servierte es den rund 800 Gästen ein Drei-Gänge-Menü – das bedeutet 2.400 Teller in nur zwei Stunden. Ein eingespieltes Team und vor allem eine durchdachte Logistik sind dabei das A und O. Um das Personal auf den Abend vorzubereiten, fand zu Beginn jeder Schicht ein Briefing statt. „Ich fühle mich während der Vorbereitungen ganz oft wie ein Mental-Coach. Denn es ist sehr wichtig, dass ich die Mitarbeiter auch mental pushe“, erzählt Klaus Wurmannstätter, Küchenmeister, Mitgründer und einer der beiden Geschäftsführer von Prinzipal. 

Doch nicht nur im Service, sondern auch in der Küche ist höchste Präzision das Maß aller Dinge: So gab es von jedem Gericht einen Probeteller, der als Vorbild für alle Speisen galt, die an diesem Tag den Gästen serviert wurden. Apropos Essen: So vielfältig wie die Gäste war auch das Essen. Am Dienstag beispielsweise stand Geflügel auf dem Speiseplan. Denn an diesem Tag waren Kunden aus Osteuropa, Russland, Afrika und dem Mittleren Osten geladen – und unter ihnen viele Moslems, die aus religiösen Gründen auf Schweinefleisch verzichten. Heiß her ging es am Mittwoch, als nord- und südamerikanische Gäste die Tanzfläche stürmten. Was alle Kunden gemeinsam hatten: Jeder war begeistert von der authentischen Atmosphäre, die Krones in seine Messehalle zauberte. Und natürlich war die Almhütte nicht nur abends geöffnet. Zum Mittagessen gab es verschiedene warme Speisen, im angeschlossenen Biergarten konnten die Gäste den ganzen Tag über kalte Brotzeiten genießen. Über die Woche verteilt verließen so bis zu 50.000 Teller und Brotzeitbretter die Küche.

Natürlich darf eines im Biergarten und auf der Almhütte nicht fehlen: Bier. Unglaubliche 110 Hektoliter Bier verließen diese Woche die Zapfhähne und Flaschen. „Diese drinktec ist für uns schon die vierte, die wir gemeinsam mit Krones bestreiten. Hier ist die gesamte Welt der Getränkeindustrie zu Gast – das freut uns besonders, dass wir die Experten bewirten dürfen. Und das Feedback, das wir von den Gästen bekommen, ist super – jeder ist von der Alm begeistert“, erzählt Andreas Schmidt, ebenfalls Geschäftsführer von Prinzipal.


Jubiläum Marc'O'Polo 50 Jahre! #MOP50

Wir waren dabei! Im Juli 2017 feierte Marc'O'Polo das 50-jährige Jubiläum mit einem großen Fest mit internationalem Publikum.

Bars, Lounges, Arena, Tribüne, große Modenschau, einer Rede des Firmengründers Werner Böck und last but not least einem Wahnsinns-Auftritt von Robbie Williams! Mit verschiedenen Food-Konzepten wie Flying Fingerfood, regionalen Buffets und Live-Cooking haben wir rund 2000 Gäste verwöhnt! 

Hier ein paar Impressionen der MEGA-Geburtstagsparty ...

Jubiläum Marc'O'Polo 50 Jahre